B2B Adressen kaufen wie geht das überhaupt?

B2B Adressen kaufen, wie geht das überhaupt?

Viele unserer Interessenten, die sich für B2B Adressen für die Neukundengewinnung interessieren, beschäftigen sich zum ersten Mal mit der Möglichkeit und den Optionen, die es bei der Bestellung von Firmenadressen zur Neukundengewinnung gibt. Im Webinar erklärt Sebastian Franzbach, was es zu beachten gilt und wie Sie die richtigen Firmenadressen für ihr Vorhaben im Marketing und Vertrieb selektieren und bestellen. Vermeiden Sie Frust und erfahren Sie, wie Sie häufige Fehler wenn Sie B2B Adressen kaufen, vermeiden.

Auf die Zielgruppensegmentierung kommt es an!

Im Webinar zeigt Sebastian Franzbach die geläufigsten Kriterien zur Auswahl der richtigen Adressen für das Direktmarketing. Elementar ist die Wahl der passenden Branche. Die eigenen Kunden liefern häufig die besten Daten und Hinweise auf die passenden Branchenbezeichnungen. Zusätzlich sollte die Unternehmensgröße nach Mitarbeiterzahl und Umsatz und die Region definiert werden. Mögliche Zusatzdaten sind Ansprechpartner, Telefonnummer, Unternehmensverflechtungen oder die Webseite.

Auf RFS Data können Firmenadressen anhand verschiedener Branchen inklusive vieler Ansprechpartner online bestellt werden. Nutzen Sie dafür einfach das Kontaktformular. Unsere Experten für Firmenadressen freuen sich auf ihre Anfrage und stehen mit Rat und Tat zur Seite. 

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Das Datenpaket Marktpotenzial Lebensmittel im Detail

Marktpotenzial Lebensmittel

Regionale Marktpotenziale für Lebensmittel Im dynamischen Umfeld des Einzelhandels ist das Verständnis der regionalen Marktpotenziale entscheidend, um gezielte und effektive

Weiterlesen