Aktuelle Marktdaten für die richtigen Entscheidungen

Die Grundlage für die Vertriebsplanung und die richtigen Entscheidungen in der Übersicht

In der Vertriebsplanung, die man mit Hilfe von Geomarketing Softwarelösungen oder Business Intelligence Applikationen erstellt, ist es von großer Bedeutung, die lokalen Gegebenheiten und Entwicklungen einzubeziehen. Nur so kann ein Vertriebspotenzial richtig analysiert werden und darauf aufbauend eine professionelle und seriöse Vertriebsplanung erstellt werden.

Bei genau diesen Potenzialanalysen sind aktuelle Marktdaten ein unverzichtbarer Bestandteil. Sind die Daten bspw. veraltet, werden Trends und Entwicklungen nicht korrekt berücksichtigt und so besteht die Gefahr, dass falsche Vertriebsplanungen daraus resultieren. Wird bspw. die Kaufkraft nicht korrekt eingeschätzt, sind überzogene Vertriebserwartungen eine mögliche Folge, oder auch ein Vertriebsziel, das den vorhanden Potenzialen nicht annähernd gerecht wird.

Wir bieten unseren Kunden und Interessenten daher ein umfangreiches Sortiment von verschiedenen Marktdaten der GfK, einem der größten deutschen Marktforschungsinstitute und weiteren Datenlieferanten. Wir möchten Ihnen bei der Auswahl der für Sie passenden Marktdaten helfen, damit nicht nur die Aktualität, sondern auch die Qualität der Marktdaten sichergestellt wird.

Die Marktdaten der GfK bieten den Vorteil, dass sie optimal für die Verwendung mit der Geomarketing-Software RegioGraph geeignet sind – denn auch RegioGraph ist ein Produkt aus dem Haus der GfK. Zudem können alle Marktdaten der GfK mit unterschiedlichen RegioGraph-Versionen (RegioGraph Analysis, RegioGraph Planning und RegioGraph Strategy) verwendet werden.

Neben RegioGraph können die GfK Marktdaten auch mit einer Vielzahl von weiteren gängigen Geomarketing-Software und GIS-Systemen genutzt werden, so dass unabhängig von der im Unternehmen eingesetzten Geomarketing-Software auf die aktuellsten Marktdaten zurückgegriffen werden kann.

Ein sehr prominentes bekanntes Beispiel für die Marktdaten der GfK ist die regelmäßig erhobene GfK Kaufkraft, die als Grundlage für die Berechnung detaillierter Marktpotenziale herangezogen wird, wenn es um die Absatzpotenziale von Waren, Dienstleistungen etc. an den Konsumenten geht.

Etwas spezieller sind die Marktdaten der GfK Einzelhandelskaufkraft. Gerade der Einzelhandel verwendet diese Art der Marktdaten, um Absatz- und Vertriebspotenziale zu bestimmen, Standorte zu planen uvm.

Neben diesen zwei Beispielen für Marktdaten der GfK sind weitere Marktdaten-Pakete verfügbar, die zur Vertriebsplanung und sonstige Marktbearbeitungsuntersuchungen herangezogen werden können.

Sollten Sie bei uns im Shop nicht die passenden Marktdaten für Ihren Bedarf finden, können Sie sich gerne direkt an uns wenden – wir werden dann umgehend mitteilen, ob die von Ihnen gewünschten Marktdaten verfügbar sind.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Das Datenpaket Marktpotenzial Lebensmittel im Detail

Marktpotenzial Lebensmittel

Regionale Marktpotenziale für Lebensmittel Im dynamischen Umfeld des Einzelhandels ist das Verständnis der regionalen Marktpotenziale entscheidend, um gezielte und effektive

Weiterlesen